Pfefferspray Transport und Tipps

"Das hilfreichste Pfefferspray ist immer das, welches man dabei hat."

Aber wie sollte man Pfefferspray eigentlich transportieren? Produkte wie die Fox Labs Sprays kann man einfach in der Hosentasche oder der Handtasche dabei haben. Dank Flip-Top Deckel oder anderen Sicherungen kann sich das Spray nicht so einfach von alleine auslösen. Achten Sie darum schon beim Kauf eines Pfeffersprays auf eine optimale Transportsicherung!

Wenn man eine Dose im Auto hat, sollte man auch diese regelmäßig überprüfen. Hier ist natürlich zu beachten, dass es im Sommer im Auto extrem heiss werden kann. Bei extremen Temperaturen sollte an das Pfefferspray nicht im Auto lassen. Auch starke Minus-Temperaturen tun dem Spray nicht gut.

Flip Top Schutzkappe für FOX Labs Pfeffersprays
Flip Top Schutzkappe für FOX Labs Pfeffersprays

Eine weitere wichtige Frage: Darf man mit Pfefferspray verreisen?

Informieren Sie sich bitte vor der Abreise, ob Pfefferspray in ihrem (Urlaubs-) Zielland erlaubt sind. Andernfalls könnten Sie sich im schlimmsten Fall des Schmuggels einer verbotenen Waffe schuldig machen! Sollten Sie mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegen, empfiehlt es sich das Pfefferspray zu Hause zu lassen und vielleicht vor Ort ein neues zu kaufen. In der Regel ist der Transport von Pfefferspray im Handgepäck oder auch im Koffer nicht gestattet. Für weitere Informationen fragen Sie bitte rechtzeitig vor der Abreise bei Ihrer Airline nach.

Vor der Reise unbedingt erkundigen!

Wie lange ist Pfefferspray eigentlich haltbar?

Fox garantiert eine Haltbarkeit von zwei Jahren ab Abfülldatum. Fox Labs gibt zwar an, dass die Sprays grundsätzlich auch länger haltbar sind. Sie möchten jedoch nicht (wie andere Hersteller dies tun) einen möglichst großen Zeitraum angeben, sondern sicherstellen dass der Anwender immer ein hundertprozentiges Pfefferspray verwendet.

Fazit: In der Regel sind Fox Labs Pfefferspray-Produkte, wenn sie in Deutschland in den Handel kommen, noch ungefähr 2 Jahre haltbar.