FOX Trainings-Sprays

FOX Trainingssprays: Für einen sicheren Einsatz im Ernstfall

Eines ist klar: Wer mit seinem Pfefferspray sicher umgehen möchte, sollte die Handhabung verinnerlicht haben. Im Ernstfall müssen dann nur noch die einstudierten Bewegungsabläufe abgerufen werden. Das Training im Umgang mit Pfefferspray kann sehr effektiv sein – nicht nur zur Vermeidung einer versehentlichen Selbstkontamination.

Jeder der ein Pfefferspray dabei hat, sollte sich bereits vor dem Notfall Gedanken über den Einsatz machen.

  • Wo habe ich gerade mein Spray – in welcher Tasche steckt es?
  • Und wie mache ich es möglichst schnell einsatzbereit?
  • Wie muss ich das Abwehrspray halten, um den Sprühkopf sicher zu drücken?
  • Wie weit und wie stark wird das Spray sprühen?
  • Wie lang ist eigentlich die maximale Sprühdauer?

Natürlich könnten Sie sich mehrere “scharfe” Sprays kaufen und damit verschiedene Anwendungsszenarien üben. Die hohen Kosten, die damit einhergehen können, sprechen jedoch genauso gegen diese Option wie die Gefahr, sich selbst oder andere Personen versehentlich zu kontaminieren. Die beste Lösung sind deshalb die Trainingssprays (Schaum + Spray) von FOX Labs. In Bezug auf Handling, Große, Sprühkopf usw. unterscheiden sich diese Sprays nicht von „echten“ Pfeffersprays – allerdings ist hier kein Wirkstoff enthalten. Basismittel und Treibgas sind dieselben wie beim “scharfen” Produkt. Die Trainingssprays vermitteln so einen kostengünstigen 1:1 Eindruck und entsprechen in Sprühverhalten und Dauer dem normalen Spray. Ideal zum Üben!